Startseite Politik

01.10.2020    Kategorie: Coronarvirus, Gemeinde, Rathaus
Von: Gemeinde Südlohn

Neue Coronaschutzverordnung: Regelungen für private Feierlichkeiten


Logo Gemeinde mit Hinweis Corona

Sie planen eine private Feierlichkeit aus herausragendem Anlass (z.B. Hochzeitsfeier) außerhalb des eigenen privaten Bereiches?

Wenn mindestens 50 Teilnehmende erwartet werden, sind Sie aufgrund der ab dem 01.10.2020 gültigen Coronaschutzverordnung verpflichtet, die Veranstaltung mindestens drei Werktage vorher beim örtlichen Ordnungsamt anzumelden.
Falls die Feier in der Gemeinde Südlohn geplant wird, nutzen Sie dafür neben dem schriftlichen Postweg ausschließlich folgende E-Mail-Adresse:

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailcoronavirus@suedlohn.de.

Eine telefonische Anmeldung ist nicht möglich! 

Für Feste, die Sie außerhalb unseres Gemeindegebietes planen, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem zuständigen Ordnungsamt auf, in dessen Bereich sich das Veranstaltungslokal befindet. 

Wichtig in diesem Zusammenhang ist, dass das Ordnungsamt kein Genehmigungsverfahren durchführt, sondern lediglich die Anmeldung durch Sie erfolgt. Gegebenenfalls wird das Ordnungsamt kontrollieren, ob die Bestimmungen der Coronaschutzverordnung eingehalten werden.

 Die Anmeldung muss folgende Daten enthalten:

  • Ort, Zeit und Art (Anlass) der geplanten Veranstaltung
  • Angabe einer verantwortliche Person für die Veranstaltung mit Name, Anschrift und Telefonnummer
  • Mitteilung über erwartete Gästezahl bzw. Gesamtpersonenanzahl

Bitte beachten Sie, dass für die Veranstaltung eine Gästeliste (mit Namen, Adressen und Telefonnummern) geführt und während der Veranstaltung aktualisiert werden muss! Diese muss im Falle einer Kontrolle unverzüglich vorgelegt werden können.

Unverändert gilt, dass alle Feierlichkeiten auf höchstens 150 Teilnehmende begrenzt sind.

Für Feste, die Anfang Oktober stattfinden, gilt bezüglich der Anmeldefrist der Vertrauensschutz. Die Veranstalter sind allerdings aufgefordert, die Veranstaltungen schnellstmöglich nachzumelden.

Weiterhin bitten wir darum, dass Sie Ihre Feierlichkeiten so weit wie möglich auf ein Minimum reduzieren. Auch im privaten Bereich sollte die Gästeanzahl so gering wie möglich gehalten werden. Auch dort gilt übrigens weiterhin, dass Feste nur aus herausragendem Anlass gefeiert werden dürfen.

Je konsequenter wir uns an diese Vorgaben und Empfehlungen des Bundes und des Landes halten, desto schneller können wir vielleicht wieder mit der Normalität rechnen. Wir zählen auf Ihre Mitwirkung bei der Bekämpfung des Coronavirus!

Herzlichen Dank!

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Landes NRW Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.land.nrw/corona.



Gemeinde Südlohn

Winterswyker Str. 1
46354 Südlohn
Tel.: +49 2862 582 0
Fax: +49 2862 582 58

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailgemeinde@suedlohn.de

Die Gemeinde Südlohn auf Facebook

Rats- und Bürgerinformationen:

Die Gemeinde Südlohn stellt zu den Sitzungen die Vorlagen und Beschlüsse automatisiert zur Verfügung. Bitte folgen Sie dem untenstehenden Verweis.

Newsletter der Gemeinde Südlohn

Melden Sie sich Öffnet externen Link in neuem Fenster hier zu unserem Newsletter an und erhalten immer die aktuellen Infos aus Südlohn und Umgebung

Südlohn: Newsletteranmeldung