Startseite Wirtschaft

11.02.2021    Kategorie: Andere Organisationen, Freizeit und Kultur, Tourismus, Wirtschaft
Von: SOMIT e.V.

Neuauflage Schlinge-Sondergutschein

100.000 Euro gegen die Corona-Krise


Bereits im September letzten Jahres hatte der SOMIT e.V. den Schlinge-Sondergutschein herausgebracht, um den Einzelhandel und die Gastronomie in Südlohn und Oeding nach dem ersten Lockdown zu unterstützen. Dieser Gutschein wurde mit 25.000 Euro durch die Gemeinde bezuschusst. Wer zum Beispiel einen 100 Euro-Gutschein erwerben wollte, musste nur 75 Euro bezahlen. Insgesamt konnten so innerhalb von nicht einmal vier Wochen Gutscheine im Wert von 100.000 Euro verkauft werden. Anschließend gab es den Gutschein, allerdings ohne Zuschuss, weiter zu kaufen. Er hat sich gerade in der Weihnachtszeit zu einem beliebten Geschenk entwickelt und wurde von vielen Firmen auch als Ersatz für eine ausgefallene Weihnachtsfeier an deren Mitarbeiter verschenkt.
Aufgrund des aktuellen Lockdowns hat der Gemeinderat beschlossen, nochmals 25.000 Euro für den Schlinge-Sondergutschein zur Verfügung zu stellen und so die Gastronomie und den Einzelhandel in der Gemeinde weiter zu unterstützen, sowie den Bürgern die Möglichkeit zu geben, mit einem Rabatt von 25% einzukaufen. Der Gutschein wird also wieder mit 25% seines Wertes bezuschusst. Für den Kunden heißt dies, dass er z.B. für einen 100-Euro-Gutschein 75 Euro bezahlen muss. Insgesamt können also wieder Gutscheine im Wert von 100.000 Euro verkauft werden. Die Höchstgrenze für den Erwerb des Gutscheins liegt bei 100 Euro pro Person – natürlich können Personen, die den ersten Sondergutschein erworben haben, auch den zweiten Sondergutschein erwerben. Der Verkauf startet Anfang Mai und dauert, sofern das Budget nicht vorher aufgebraucht ist, bis zum Ende dieses Jahres. Eingelöst werden muss der Gutschein bis spätestens Ende März 2022. Zu kaufen gibt es die Gutscheine beim SOMIT e.V. in Oeding, im Modehaus Hollad in Südlohn (hier nur EC-Kartenzahlung) und online unter www.schlinge-shop.de.
Einige wenige im September verkaufte Sondergutscheine sind aktuell noch nicht eingelöst. Hier wird die Einlöse-Frist bis Ende Mai dieses Jahres verlängert. Alle nicht bezuschussten Gutscheine sind regulär drei Jahre gültig. Insgesamt gibt es zurzeit 37 Akzeptanzstellen, an denen die Gutscheine eingelöst werden können. Händler und Gastronomen, die Akzeptanzstelle werden möchten, können sich gerne beim SOMIT e.V. (02862-417626 oder touristinfo@suedlohn.de) melden.



Aktive Unternehmen im Westmünsterland e.V -AIW

Logo und Verweis AIW

Geoportal Münsterland

Stadtplan und Geoportal Münsterland sind Gemeinschaftsprojekte der Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt, Warendorf und der Stadt Münster zum Aufbau der regionalen Geodateninfrastruktur im Münsterland.

http://www.geoportal-muensterland.de/

Bürgerservice:



Gemeinde Südlohn

Winterswyker Str. 1
46354 Südlohn
Tel.: +49 2862 582 0
Fax: +49 2862 582 58

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailgemeinde@suedlohn.de

Die Gemeinde Südlohn auf Facebook

Rats- und Bürgerinformationen:

Die Gemeinde Südlohn stellt zu den Sitzungen die Vorlagen und Beschlüsse automatisiert zur Verfügung. Bitte folgen Sie dem untenstehenden Verweis.

Newsletter der Gemeinde Südlohn

Melden Sie sich Öffnet externen Link in neuem Fenster hier zu unserem Newsletter an und erhalten immer die aktuellen Infos aus Südlohn und Umgebung

Südlohn: Newsletteranmeldung