Startseite von Galen

von Galen Schule
13.12.2020    Kategorie: Bildung, Gemeinde, Grundschule Oeding, Grundschule Südlohn
Von: Gemeinde Südlohn

Coronaschutz - neue Regelungen für den Schulbereich ab Montag, den 14. Dezember 2020

Keine grundsätzliche Schulschließung


Die Schulen bleiben geöffnet und die Schulpflicht gilt weiterhin. Die Präsenzpflicht wird aufgehoben. Für die Klassen 1-7 erfolgt der Unterricht in Präsenz. Dabei wird die Entscheidung über die Teilnahme der Schülerinnen und Schüler am Präsenzunterricht in den Schulen den Eltern freigestellt.

Dies muss schriftlich bei der Schule angezeigt werden, die Entscheidung gilt dann für den ganzen Zeitraum.

·     Für die anderen Jahrgänge wird der Präsenzunterricht durch Distanzunterricht ersetzt. Eine Ausnahme gilt für Schüler*innen mit sonderpädagogischen Förderbedarf, hier ist eine Abstimmung mit den Personensorgeberechtigten zu treffen.

 

·     Klassenarbeiten und andere Prüfungen werden dahingehend überprüft, ob sie zwingend notwendig sind oder nicht ausfallen können. Abschlussrelevante Klausuren und Prüfungen können wie geplant durchgeführt werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Ministeriums für Schule und Bildung: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.schulministerium.nrw.de/themen/schulsystem/angepasster-schulbetrieb-corona-zeiten

Wann beginnen an den Schulen die Weihnachtsferien?

Es bleibt dabei, dass der Unterricht bis zum 18. Dezember 2020 stattfindet. Danach beginnen die Ferien. Am 7. und 8. Januar 2021 findet kein Unterricht statt.

Wird die Kindertagesbetreuung schließen?

Nein, die Angebote der Kindertagesbetreuung bleiben grundsätzlich geöffnet. Es wird kein Betretungsverbot wie im Frühjahr ausgesprochen. Die Betreuungsgarantie gilt: Kinder, für die der Besuch in ihrem Kindertagesbetreuungsangebot unverzichtbar ist, bekommen ein Betreuungsangebot. Eltern, die die Möglichkeit haben, ihre Kinder zu Hause zu betreuen, sind dringend gebeten, dies in den nächsten Wochen zu tun. Wenn Eltern jedoch Hilfe und eine Betreuung brauchen, bekommen sie diese.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Kinder- und Familienministeriums: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.mkffi.nrw/lockdown-hinweise-fuer-die-kindertagesbetreuung-vom-1412-bis-101.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Schulleitung der jeweiligen Grundschule in Südlohn und Oeding.

Anlage: Leitet Herunterladen der Datei einMinisterschreiben zur Kindestagesbetreuung