Startseite von Galen

von Galen Schule

Der Klassenrat

Förderung der Sozialkompetenz durch das Praktizieren von Demokratie

Das soziale Klima in einer Klassen- und Schulgemeinschaft ist eine wichtige Vorraussetzung für erfolgreiches Lernen. Schüler fühlen sich wohl, wenn sie Mitsprache, Selbstbestimmung und Verantwortung für sich und andere übernehmen. Eigenständiges und selbstverantwortliches Lernen und Handeln braucht soziale Kontexte. An unserer Schule verwenden wir den Klassenrat um den Schülerinnen und Schülern eine Möglichkeit zur selbständigen Konfliktlösung und der Partizipation am Schulleben zu bieten. Der Klassenrat wird an unserer Schule bereits ab Klasse 1 durchgeführt, denn im Klassenrat lernen die Schülerinnen und Schüler...

  • Verantwortung für sich und andere zu übernehmen
  • über eigens Verhalten zu reflektieren
  • sich in andere hineinzuversetzen
  • die Gefühle anderer wahr zunehmen
  • respektvoll miteinander zu reden
  • Toleranz zu üben
  • Konflikte lösungsorientiert anzugehen
  • das Mehrheitsprinzip anzuerkennen
  • sich an Gesprächsregeln zu halten
  • eine Klassenratsitzung zu führen
  • ein Protokoll zu schreiben
  • Unterrichtsvorhaben mitzugestalten
  • sich gemeinsame Ziel zu setzen und diese auch verantwortlich zu verfolgen

Jede Klasse besitzt für die Durchführung des Klassenrats ein Klassenratsbuch. Hier können die Kinder innerhalb der Woche, z.B. während der Frühstückspause, für sie Bedeutsames eintragen wie zum Beispiel:

  • schöne Erlebnisse und Erfahrungen einzelner Kinder oder einer Gruppe,
  • Konflikte einzelner Kinder mit anderen Kindern oder einer Gruppe,
  • Störungen im Klassenleben (z.B. zu laut / es wird nicht aufgeräumt...),
  • Angelegenheiten der Klasse, die man mit dem Klassenlehrer besprechen möchte

Diese Eintragungen im Klassenratsbuch werden vom Schreiber mit dem Datum und der Unterschrift versehen und dann 1 mal wöchentlich im Klassenrat besprochen. Exemplarisch soll an dieser Stelle der Verlauf des Klassenrats in den Schuljahren 3 und 4 vorgestellt werden: