Startseite von Galen

von Galen Schule

Streitschlichter im Einsatz

Methode des fairen Streitens

Da, wo viele Menschen miteinander viel Zeit verbringen, gibt es auch mal Streit untereinander. Manchmal fällt es schwer, sich wieder zu vertragen. Da können Streitschlichter helfen.

Seit März 2010 gibt es an unserer Schule Streitschlichter. Kinder der 4. Klassen, die Interesse an dieser Aufgabe haben und sich durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein auszeichnen, wurden für diese Aufgabe ausgesucht und eingewiesen.

Die ausgewählten Schüler können bereits auf zahlreiche Vorerfahrungen zurückgreifen. Als Drittklässler nahmen sie zu Beginn des Schuljahres an einem 3-tägigen Projekt zum "Fairen streiten" teil, dass von externen Trainern durchgeführt wurde. Konflikte und Störungen untereinander werden seitdem überwiegend selbstständig von den Schülern mit einem selbst gewählten Vermittler durchgeführt.

Für die Aufgabe des Streitschlichters lernten sie darüber hinaus:

  • Konflikte in der Schule zu erkennen,
  • Gefühle zu erkennen und zu benennen,
  • aktives Zuhören,
  • miteinander reden,
  • Regeln in der Streitschlichtung,
  • den Ablauf zur Umsetzung der Streitschlichtung mit dem "Fair streiten" Gespräch.

Zu Zweit bieten die Streitschlichter in den Pausen zerstrittenen Mitschülern ihre Hilfe in Konfliktsituationen an. Sie helfen ihnen dabei ihr Problem zu erkennen und geben ihnen Impulse, um selbst eine Problemlösung zu finden. Durch ihre leuchtenden Westen sind sie für die Kinder auf dem Schulhof schnell zu erkennen.

In regelmäßigen Abständen treffen sich unsere Streitschlichter mit unserer Beratungslehrerin Frau Paus um mit ihr alle anstehenden Fragen und Probleme zu besprechen.