Innovationspreis Münsterland 2021/22

Gemeinsam. Nachhaltig. Handeln. Das Münsterland denkt weiter.

Innovationspreis Münsterland 2021/22
Innovationspreis Münsterland 2021/22

Seit 1993 wird der Innovationspreis Münsterland alle zwei Jahre an münsterländische Unternehmen, Hochschulen, Institutionen verliehen, die die Region mit zukunftsweisenden Ideen, cleveren Entwicklungen und nachhaltigem Fortschritt bereichern. Der Münsterland e.V. vergibt den Innovationspreis Münsterland gemeinsam mit den Förderern des Wettbewerbs, den Sparkassen im Münsterland, der Westfälischen Provinzial Versicherung AG und der Westenergie AG.

Auch im Jahr 2022  verleiht der Münsterland e.V. den Innovationspreis erneut an münsterländische Unternehmen, Institute, Arbeitsgemeinschaften oder auch juristische Personen, die unsere Region mit kreativen Erfindungen und neuen Entwicklungen bereichern. Der Preis steht unter dem Motto "Gemeinsam. Nachhaltig. Handeln. Das Münsterland denkt weiter.".

Der Preis wird in den folgenden fünf Kategorien vergeben:

  • Wirtschaft
  • Wissenschaft trifft Wirtschaft
  • Start-up
  • Klein und pfiffig
  • Digitale Geschäftsmodelle

Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie ehren wir die vielen Bewerberinnen und Bewerber und natürlich die Gewinnerinnen und Gewinner mit ihren beeindruckenden Leistungen. Alle Siegerinnen und Sieger der einzelnen Kategorien erhalten die Auszeichnung des Innovationspreis Münsterland, ein Preisgeld von 4.000 Euro sowie die auf das Unternehmen zugeschnittene Produktion eines Image- oder Produktvideos.

Sei auch du mit deinem Projekt ein Teil des Innovationspreis Münsterland 2021/22 und bewirb dich jetzt hier.

Die Bewerbungsfrist endet am 13. Februar 2022.