Ausgabe kostenloser Blumensamen gestartet

Zu den regulären Öffnungszeiten erhalten Sie das Saatgut im Bürgerbüro der Gemeinde Südlohn.

Saatgut für Blühwiesen in der Gemeinde Südlohn

Saatgut für Blühwiesen in der Gemeinde Südlohn

Die Gemeinde Südlohn bietet Bürgerinnen und Bürgern kostenloses Saatgut zur Aussaat in Garten und Vorgarten an. Das Saatgut soll für das Anlegen von Blühwiesen genutzt werden und die Artenvielfalt fördern.

Ab sofort sind im Bürgerbüro Saatgutpäckchen zu den regulären Öffnungszeiten erhältlich. Bis Juni kann das Saatgut im eigenen Garten ausgesät werden. Dank des Lehmmantels, der die Samen auch vor Vögeln schützt, ist eine Einarbeitung des Saatguts nicht notwendig. Damit möglichst viele Samen aufgehen, sollte die Fläche feucht gehalten werden. Die Boxen enthalten Blumensamen für etwa 10 m² und blühen bis zu 5 Jahre. Ein Teil des Saatguts wird vom Südlohner Hersteller Agrilio gesponsert. Auf dessen Webseite gibt es weitere Informationen zu den Blumensamen: https://www.agrilio.de/haus-garten/blumenmischungen/ .

Wenn Sie die Artenvielfalt in der Gemeinde über die Grenzen des eigenen Gartens hinaus fördern möchten, können Sie an der Gründungsversammlung des Vereins „Kulturlandschaft Südlohn-Oeding e.V.“ am 30.05.22 teilnehmen und Gründungsmitglied werden. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.suedlohn.de oder bei der Verwaltung der Gemeinde Südlohn bei Frau Kempken telefonisch unter 02862/582-63 oder per Mail anna.kempken@suedlohn.de .