Bebauungsplan Nr. 58 „Buschweg / Burloer Str.“ im Ortsteil Oeding, erneute Auslegung gem. § 4a Abs. 3 BauGB

Durch Beschluss des Rates vom 21.04.2021 soll der bislang in diesem Bebauungsplangebiet geplante übergeordnete Spielplatz für den Ortsteil Oeding nun an anderer Stelle umgesetzt werden. Statt dessen ist hier ein dringend erforderlicher Quartiersspielplatz auf reduzierter Fläche für die Umgebung zu schaffen. Durch die geänderte Planung können zwei Bauplätze mehr im Plangebiet umgesetzt werden.

Da aus den vorgenannten Gründen der  Entwurf des Bebauungsplan nach der erfolgten ersten Auslegung geändert werden musste, ist die erneute Auslegung und Beteiligung der Behörden und der sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4a Abs. 3 BauGB gesetzlich erforderlich.