Kurzreise: Stippvisite Münsterland & Holland

Auf beiden Seiten des Schlagbaums gibt es kulinarische, kulturelle und amüsante Highlights zu entdecken.

3 Tage Erlebnisprogramm - „mitten drin“ in Südlohn, im deutsch-niederländischen Feriengebiet Westmünsterland-Achterhoek. Auf beiden Seiten des Schlagbaums gibt es kulinarische, kulturelle und amüsante Highlights zu entdecken. Ob Pralinenmanufaktur, Bauerngolf, Windmühle oder Pfannkuchen – probieren und genießen, gesellig und gemütlich heißt die Devise. Hier ein Beispielprogramm - ein konkretes, rechtsverbindliches Angebot erstellen wir nach Ihren Wünschen/Vorgaben.

Auf einen Blick:

  • Dauer: 2 Nächte / 3 Tage
  • Mindest-Teilnehmer: 8 Personen (Preis für kleinere Gruppen auf Anfrage)
  • Preis: ab € 159,00 p.P. im DZ inkl. HP

Besonderheiten:

  • Busan-/abreise kann organisiert werden, Mittwoch/Samstag Seefisch- und Krammarkt in Winterswijk, individuelle Erweiterungen mit Pralinenkurs, Besuch Verborgener Garten, Bauernolympiade, holländischem Bierzapfwettstreit, Weinprobe u.v.m. möglich!

Leistungen für o.a. Beispielprogramm*:

-    2 x Übernachtung/Frühstück
-    2 x Abendessen im Rahmen der HP *
-    Begrüßungstrunk
-    Führung Mühle Menke
-    Münsterländer Kaffeetafel im TURMHAUS inkl. Praline
-    Käsereibesichtigung mit Kostproben
-    Eintritt Freilichtmuseum
-    Bauerngolf
-    Div. Tischreservierungen
-    Ausarbeitung & Organisation

 

 
Hotels & Preise (ab 8 Personen, gerne auch weninger auf Anfrage)*:

* je nach Reisezeit/Personenanzahl können Leistungen/Preise variieren.
** das Hotel ist überregional bekannt für sein italienisches Restaurant "Da Fabio". Genießen Sie mediterrane Spezialitäten a la Carte (Selbstzahler). Eine Halbpension ist hier nicht buchbar!

Weitere Informationen:

  • Eine ausführliche Beschreibung der Erlebnistage finden Sie in diesem Dokument.