Straßen- und Wegekonzept

Bei der Erarbeitung des städtebaulichen Rahmensplans für Südlohn und Oeding zeigte sich die Notwendigkeit, ein Generalverkehrskonzept zur Neuordnung des Straßen- und Wegenetzes aufzustellen, abzustimmen und als Grundlage für die weitere städtebauliche und verkehrliche Entwicklung heranzuziehen.

Die Aufstellung des Verkehrskonzeptes erfolgte im Jahr 2002 durch das Büro VR Verkehrs- und Regionalplanung GmbH, Lilienthal.

Verkehrskonzept Straßennetz für die Gemeinde Südlohn, Jahr 2002