Einbringung Haushalt 2023

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

an dieser Stelle haben Sie die Möglichkeit, den Haushaltsplan -Entwurf- der Gemeinde Südlohn für das Jahr 2023 einzusehen.

Auszug der Haushaltsrede von Bürgermeister Werner Stödtke vom 11.01.2023:

"Das Positive vorweg: Der Haushalt der Gemeinde ist für das Jahr 2023 strukturell ausgeglichen. Für die Finanzplanjahre ist zurzeit noch davon auszugehen, dass die Inanspruchnahme der Ausgleichsrücklage nur vorrübergehend erforderlich wird. Änderungswünsche sollten uns so frühzeitig wie möglich mitgeteilt werden, damit eine umfassende Aufbereitung für die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 08.02.2023 erfolgen kann.

Bei Ihren Beratungen über den Haushalt 2023 wünsche ich Ihnen einen guten Erfolg. Ich würde mich freuen, wenn Sie von meinem Angebot Gebrauch machen, den Haushalt im Rahmen von Fraktionssitzungen gemeinsam mit der Verwaltung zu besprechen. Vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns.“

Nach Einbringung im Rat am 11.01.2023 wird der Entwurf der Haushaltssatzung zusammen mit allen Anlagen während der Dauer des Beratungsverfahrens  zur Einsichtnahme zur Verfügung gestellt. 

Die weitere Beratung erfolgt im Haupt- und Finanzausschuss der Gemeinde Südlohn am 08.02.2023.

Ziel ist es, den Haushalt in der Sitzung des Gemeinderates am 22.02.2023 zu verabschieden.

Rechtsgrundlage ist der § 80 Abs. 3 S. 2 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen.