Räumlichkeiten

Die öffentliche Begegnungsstätte verfügt über folgende Räumlichkeiten:

  1. Bürgerstube
    Mit offenem Kaminfeuer, Sitzgelegenheiten für 12 Personen an Tischen zuzüglich einer Sitzgruppe am Kaminfeuer.
    Hier sind über das Archiv des Heimatvereins auch heimatgeschichtliche Studien möglich und wird orts- und heimatgeschichtliche Literatur vorgehalten.
     
  2. Seminarraum
    Sitzgelegenheit für max. 20 Pers.; Ausstattung mit Tafel, Lichtbildwand und Taglichtschreiber.
    Nutzung insbesondere für Kurse, Lehrgänge, Besprechungen, Aus und Fortbildung.
     
  3. Präsentation
    Offener Raum für Wechselausstellungen über Galerieschienen und Stellwände.
     
  4. Begegnung
    Allgemeiner Aufenthalt, Kommunikation, Fortsetzung der Ausstellung, Aufenthalt besonderes in Verbindung mit kuluturellen Angeboten oder Pausen bei Tagungen, Seminaren. Kleine Theke im Cafeteria-Stil mit angeschlossener Küche ist hierzu vorhanden.
     
  5. Wiegbold-Saal
    Sitzgelegenheit für max. 35 Pers. bei Konferenzbestuhlung, max. 80 Pers. bei Konzertbestuhlung, max. 50-58 pers. bei Tischgruppen od. Seminarbestuhlung. 
    Elektr. Großlichtbildwand, manuelle Verdunkelungsanlage. 
    Nutzung für Sitzungen, Besprechungen, Seminare, Tagungen, Vortragsveranstaltungen, Dia-/Film-Abende, Liederabende, Kammerkonzerte, Autorenlesungen usw.
     
  6. Studio
    Gruppenraum mit Sitzgelegenheit für 8-10 Pers.; für Diskussions- und Gesprächsrunden, ruhige Nutzung.